By Dr. J. König (auth.), Dr. A. Bömer (eds.)

Show description

Read Online or Download Chemische Zusammensetzung der menschlichen Nahrungs- und Genussmittel: Nach vorhandẹnen Analysen mit Angabe der Quellen zusammengestellt PDF

Best german_8 books

Betriebliches Ökocontrolling: Leitfaden für die Praxis

Die Anforderungen an Unternehmen auf dem Gebiet des Umweltschutzes wachsen von Jahr zu Jahr. Sie werden durch gesetzliche Vorgaben und vom Verbraucher definiert, gleichzeitig steigen die umweltinduzierten Kosten. Um den höheren Um­ weltkosten entgegenzuwirken, bedarf es eines wirksamen und erprobten deal with­ mentinstruments.

Selbstorganisation, Kooperation, Zeichenprozeß: Arbeiten zu einer kulturwissenschaftlichen, anwendungsbezogenen Psychologie

Dr. Christian Dahme ist wissenschaftlicher Oberassistent am Institut für Informatik der Humboldt-Universität zu Berlin.

Die Chemie des Lignins

Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer booklet records mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags von 1842 erschienen sind. Der Verlag stellt mit diesem Archiv Quellen für die historische wie auch die disziplingeschichtliche Forschung zur Verfügung, die jeweils im historischen Kontext betrachtet werden müssen.

Die Eigenkapitalprobleme der Deutschen Sparkassen: Kriterien und Realisationsmöglichkeiten einer angemessenen Eigenkapitalausstattung

Die Frage, ob die Eigenkapitalausstattung der deutschen Kreditinstitute im Hinblick auf die gestiegenen und aller Voraussicht nach weiter steigenden Risiken des Kredit gewerbes noch angemessen ist oder nicht, sollte nicht nur die Bankwelt beschaftigen. Angesichts der ebenfalls recht dunn gewordenen Eigenkapitaldecke der meisten In dustrie- und Handelsunternehmen verdient diese Frage uber die Kreditwirtschaft hin aus Aufmerksamkeit.

Additional resources for Chemische Zusammensetzung der menschlichen Nahrungs- und Genussmittel: Nach vorhandẹnen Analysen mit Angabe der Quellen zusammengestellt

Example text

Blut von N°'1,' o 0:: E ,. 1IIf' ... , ::::CD ~~ ... z: Analytiker < °/0 % =--"=========--=,=,=,===i===j===i='==F==+=====jp===== Kalb desg\. Schaf (Hammel) . desgl. , aderliches*} desgl. Ziege Kaninchen desg\. Schwein Huhn desg\. 15 4,45 9,281 8,00 8,60 6,27 17,07 9,15 6,38 14,55 7,29 14,56 4,85 15,03 4,72 14,32 4,81 12,14 5,08 0,41 0,58 0,32 1°,30 1°,24 0,50 I 0,53 0,35 0,51 0,28 0,39 0,38 0,32 0,39 0,46 0,51 0,51 0,35 0,13 0,16 0,18 0,12 0,13 0,30 0,20 8,07 15,56 0,57 } H. Nasse 2 ) } Clement 3) (0,41)'} (0,37)'} } C.

Chas. D. Woods2 ) - 71,46 20,11 5,52 1,69 1,62 70,47 19,42 11,33 Nieren - 75,70 16,10 7,10 1,10 66,25 29,22 10,60 2 desg!. - - 78,70 17,60 2,40 - 1,30 82,63 11,27 13,22 3 desg!. ) (B1attermagen, Psalter oder 1887 85,17 10,39 Omasus), frisch Knochenmark 2 desgl. ;"sen) kungen 1874 3,49 6,66 0, 08 11 ,10 65, 73 128 ,90 10,58 J. Konig und B. ) 5,291 - 1,17 71,54 23,13 11,(5 2,55 0,17 1,70 81,30 10,49 13,09 J. ) 1,08 - - 1,30*) 92,53 - 2,78 1,35 95,89 0,22 Cn. 70- - - 15,00 4,80 Hl20~ 21,~0 88,~O 1 0,2- 0,4 5,65 94,00 - Edwin Johanson 5) 7,38 11,21 - - } dieselben2) - o~o w.

3. Bezeichnung der einzelnen Fleisrhstiirke deB nach W. O. Atwater u. Chas. D. Woods. Soharea ') Com pt. rend. 1874, 79, 396 u. 529. ') Zeitschr. f. Biologie, 1811, 7, 166. *) In der Stickstoff-Substanz: Albumin 1. 2. 3. 4. 3,83 0 " 4,14 " 3,54 " 3,25 " FaBer etc. 10,20 'I. 9,75 .. 15 '10 0 ,13 .. 0 ,28 " 0,28 " **) Vergl. meine Anmerk. zu den Analysen des Verfs. vom Ochsenficisch. 21 Hammelfleisch. A. Lammfleisch. Zusammensetzung d es sesharen Theiles IStlokstoll'· Fat! "I. '/, "I. 1 19,1 56,2 19,2 17,4 63,9 18,5 Nahere Bezeichnung No.

Download PDF sample

Rated 4.14 of 5 – based on 19 votes